top of page

Schiff bringt Brücke in den USA zum Einsturz



Ein Containerschiff hat laut ersten Informationen die Francis Scott Key Bridge in Baltimore im US-Bundesstaat Maryland, welche zur Interstate 695 gehört, zum Einsturz gebracht. Das Schiff ist entgegen Erstmeldungen aber nicht gesunken. Mehrere Autos dürften beim Einsturz der Brücke in das Meer gestürzt sein.

Eine Videoaufnahme, welche ein User auf X (vormals Twitter) veröffentlicht hat, zeigt den Moment der Kollision als auch den Einsturz der Brücke:


Die Francis Scott Key Bridge in Baltimore, USA, eröffnete 1977 und erstreckt sich über eine Länge von 2,6 Kilometern. Jährlich nutzen etwa 12 Millionen Fahrzeuge diese Mautbrücke. Der Unfall führt auch zu Verzögerungen im Schiffsverkehr am Fluss.

Kommentit


bottom of page